Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen

Online-Kurs mit Diskussionsforen

"dignitas infinita" - Was meint die unendliche Würde des Menschen?

10.07.2024, 10:18 Uhr, Online

"Diginias infinita" - unendliche Würde, so lautet der Titel der am 8. April 2024 veröffentlichten Erklärung des Dikasteriums für die Glaubenslehre. Im Text geht es um Krieg, Völkermord, Armut, Euthanasie, Menschenhandel, Verschleppung, Sklaverei, aber auch um umstrittene Themen wie "Sterbehilfe", "Abtreibung", "Gender" und "Geschlechtsumwandlung".
Wie ist diese Erklärung in die Diskussion um die Menschenwürde und die Anerkennung der Menschenrechte in der katholischen Kirche einzuordnen? Welche Begriffe und Konzepte liegen dem Papier zugrunde? Wo stecken die Desiderate und wie ist das Papier historisch und theologisch sowie im Kontext aktueller gesellschaftlicher Diskurse einzuordnen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Referats der Sozialethikerin Prof.in Marianne Heimbach-Steins.

In einem zweiten Teil gilt es, einige Akzente des Schreibens hinsichtlich der aufgeführten "schweren Verstöße gegen die Menschenwürde" aus diözesaner Perspektive zu vertiefen.
Folgende Themenfelder werden dazu angeboten:
" "Das Leid der Migranten": Florence Choffat (R6)
" "Sexueller Missbrauch": Kilian Semel (GV.4)
" "Abtreibung", "Euthanasie" und "assistierter Suizid": Dr. Thomas Hagen (R4)
" "Gender" und "Geschlechtsumwandlung": Dr. Michael Brinkschröder (R4)

Mehr Informationen

Alle Veranstaltungen anzeigen

Kontakt

Für Veranstaltungen der Domberg-Akademie:

 

Dr. Claudia Pfrang
Projektverantwortung
cpfrang@domberg-akademie.de
Tel.: 08161/181-21 94

 

Kai Kallbach
Bildungs- und Beratungsanfragen
kkallbach@domberg-akademie.de
Tel.: 08161/181-21 66

Für Veranstaltungen der Akademie CPH:

 

Dr. Siegfried Grillmeyer
Projektverantwortung
grillmeyer@cph-nuernberg.de
Tel.: 0911/23 46-1 19

 

Martin Stammler
Bildungs- und Beratungsanfragen
stammler@cph-nuernberg.de
Tel.: 0911/23 46-1 44